Jährlicher großer Bauermarkt in der Salinenstadt Bad Dürrenberg

Zum 1. Samstag im September findet in der Salinenstadt Bad Dürrenberg, auf dem Borlachplatz bis hinüber zum Palmen- und Vogelhaus, sein jährlicher großer Bauernmarkt statt. Händler aus nah und fern bieten passend zu diesem Markt ihre Waren an. Die Stände mit frischen Produkten vom Garten und Feld, sind jeweils dicht umlagert.

Holzwaren für Haus, Garten, Haushalt oder zum Spielen, Blumen, frisches Obst und Gemüse der Saison, frisch gebackenes Brot aus dem Holzbackofen, Kuchen, Honige, Räucherspezialitäten, Fleischprodukte u.a. von Strauß, Pferd und Damwild, Naturpflegeprodukte und vieles mehr erwartet die Besucher. Auch die köstlichen Thüringer Destillate sind ebenso zu finden wie Bioprodukte. Allerlei Köstlichkeiten aus Fass, Pfanne und der Gulaschkanone sind auszuprobieren. Der große Biergarten auf dem Borlachplatz lädt dabei zum Verweilen ein.

Altes Handwerk kann zum Beispiel beim Pantoffelmacher, Korbflechter oder Spinnen erlebt werden. Der Heimatbund Bad Dürrenberg ist mit der großen Siedepfanne dabei und zeigt, wie aus Sole Salz entsteht.

Redaktion: Harry Günther

Quelle: Stadt Bad Dürrenberg

Fotos der Region gesucht!

Momentan benötigt das Projekt dringend Fotos zu vielen Themen, bzw. Berichten. Denn wie man sieht, gibt es noch sehr viele Berichte zu denen passende Fotos fehlen. Hier probieren wir Wert auf gute Fotos zu legen. Denn gute Fotos vermitteln ein positiveres Bild der Region. Kontakt: 

juergen.krohn@ok.de