Frank Schneider - der Fleischer von Müncheroda und sein Hofladen

Frank Schneider  ist Landwirt aus Leidenschaft. Seine Philosophie des Landwirtschaftens verbindet Moderne und Tradition. Er hat den landwirtschaftlichen Familienbetrieb seiner Großeltern in Müncheroda übernommen. Müncheroda einem kleinen verträumten Dorf im Wasserturmland übernommen. Sein Bauernhof ist seit den 1930er Jahren in Familienbesitz.

Der klassische Drei-Seiten-Hof ist ausgestattet mit Stallungen für derzeit rund 150 Schweine, einem Getreide- und Strohboden, einer Halle für landwirtschaftliche Maschinen, einem Wohnhaus und einem im Jahr 2012 neu errichteten Schlachthaus. Dazu gehört auch der eigene Hofladen.

In seinem Hofladen bietet er Fleisch und Wurstwaren aus eigener Produktion an. Dazu gehören Braten- und Kammfleisch, frisches Hack, Schnitzelfleisch, Speck und Schinken, Leberwurst, Sülze, Rotwurst,  Nuss- Lachsschinken, Geräucherte Lende und noch einiges weiteres an Leckeren Produkten vom Hof.

Die Öffnungszeiten sind: Fr: 17-19 Uhr und Sa. 8-12 Uhr.

Redaktion: Jürgen Krohn

Quelle: Fleischer Schneider

Fotos: Fleischer Schneider

Fotos der Region gesucht!

Momentan benötigt das Projekt dringend Fotos zu vielen Themen, bzw. Berichten. Denn wie man sieht, gibt es noch sehr viele Berichte zu denen passende Fotos fehlen. Hier probieren wir Wert auf gute Fotos zu legen. Denn gute Fotos vermitteln ein positiveres Bild der Region. Kontakt: 

juergen.krohn@ok.de