Erweiterung des Geiseltalsee Weinbergs für Testanbau

Mit schwerer Technik wurde im Frühjahr 2014 auf dem Geiseltalsee-Weinberg, dem „Goldener Steiger“ auf der Klobikauer Halde gearbeitet. Im April kommen mehrere Reihen neuer Rebstöcke hinzu, wodurch sich das Weinanbaugelände erweitert.

Es handele sich hierbei um eine auf fünf Jahre ausgelegte Versuchsreihe mit der in Zusammenarbeit mit der Hochschule Merseburg getestet werden soll, wie der Weinanbau an hier am besten umzusetzen ist. Dabei spielt einerseits die Auswahl der Rebstöcke eine große Rolle. Drei Rebsorten wurden dafür extra in der Schweiz gezüchtet und in Rheinland-Pfalz veredelt.Andererseits ist die Bodenbeschaffenheit, somit die Düngung und Nährstoffzusammensetzung, wichtig. Nicht zuletzt solle so wenig Chemie wie möglich zum Einsatz kommen.

Fotos der Region gesucht!

Momentan benötigt das Projekt dringend Fotos zu vielen Themen, bzw. Berichten. Denn wie man sieht, gibt es noch sehr viele Berichte zu denen passende Fotos fehlen. Hier probieren wir Wert auf gute Fotos zu legen. Denn gute Fotos vermitteln ein positiveres Bild der Region. Kontakt: 

juergen.krohn@ok.de